Von der Nadel gehüpft - Socken
  Startseite
  Meine Sockenproduktion
  Socken nach Mustern aus einer Mailingliste
  Puppen, selbstgemacht
  Schwälmer Weißstickerei
  Hardanger Stickerei

   Evas Katzenblog
   Ronka - Socken und andere Strickereien
   Der Strickblog mit dem Wellenmuster
   Link zur Mustersockenliste bei Yahoo
   Karina´s Strickblog
   Claudias Strick- und Pferdeseite

http://myblog.de/evassocken

Gratis bloggen bei
myblog.de





7. Februar 2006

seit gestern ist sie online "meine Hp"

Cats and Company

auf dieser Seite kann ich alles, was mir wichtig ist,
- meine Katzen
- das Sockenstricken
- B?cher, Gedichte, Gedanken

so pr?sentieren, wie ich es mir schon lange gew?nscht
habe.

Darum wird dieses Weblog in Zukunft nicht mehr erg?nzt, aber noch von mir verwaltet.

Schaut doch mal bei der HP vorbei, vieles aus diesem Weblog findet sich auch jetzt schon dort, anderes wird folgen.

Eva
7.2.06 13:07


28. Dezember 2005

Das Jahr 2005 - was bedeutet es mir!

Vor einem Jahr, da hatten wir noch 2004, habe ich mir die gleiche Frage gestellt, nat?rlich f?r 2004.
Damals habe ich es aber nicht aufgeschrieben, sondern nur mal die Gedanken wandern lassen.

Jetzt wandern meine Gedanken auch wieder, aber ich versuche sie mal schriftlich festzuhalten.

Das Jahr 2005 war f?r mich ein Jahr der Abschiede, der Trennungen. Trennungen, die schon vollzogen
sind und Trennungen, die sich abzeichnen.

Verabschieden mu?te ich mich von meinem Kater Charles, der im August nach sehr langer Krankheit
eingeschl?fert werden mu?te.

Mit einer Trennung werde ich immer noch nicht recht fertig, denn kurz nach dem Tod von Charles gab es
Kontroversen zwischen meiner Freundin Monika, um die mich solange gek?mmert hatte.
Durch den Tod von Charles ist in mir ein Knoten aufgegangen und ich habe mich ver?ndert. Damit kam sie nicht zurecht und dies hat letztlich dazu gef?hrt, das die Freundschaft oder auch die intensive Beziehung zuende war.

Eine weitere Trennung zeichnet sich ab, ist aber noch nicht spruchreif, deshalb m?chte ich das auch nicht weiter ausf?hren.

Das Jahr 2005 war f?r mich aber auch ein Jahr, in dem ich neue Freunde gefunden habe und deshalb war es ein sch?nes Jahr.
Einmal habe ich in B?rbel aus Lohmar eine sehr liebe Freundin gefunden, die Katzen haben uns zusammengef?hrt. Zuerst die Krankheit unserer Tiere, ihre Katze starb an CNI und Charles hatte die gleiche Krankheit. Dar?ber hinaus gibt es aber noch mehr Gemeinsamkeiten.

Es gibt einen Freund, wir hatten uns aus den Augen verloren, dann wieder angekn?pft und jetzt, ich freue mich sehr dar?ber, das es ihn gibt.

Auch im fruende-Forum habe ich Menschen n?her kennengelernt, deren Namen ich zwar kannte, aber die mir sonst eher unbekannt waren. Dar?ber freue ich mich und ich hoffe auf das reale Treffen am 1. Juli 2006.

Susanne, die ich im CK kennengelernt habe und obwohl wir uns noch nicht real kennen, ist sie eine Freundin f?r mich geworden.

2005 war ein Jahr der Ver?nderungen, ich habe mich ver?ndert, sp?re dies selbst sehr deutlich und auch f?r meine Umgebung ist es sichtbar.
War ich immer bereit, mich nach anderen zu richten, mich selbst zur?ckzunehmen, das hat sich ver?ndert.
Ich habe begonnen, einen Weg zu gehen, der mir vor 12, sogar vor 6 Monaten, noch nicht in den Sinn gekommen w?re. Jahrelang habe ich an einem Turm, an einer Mauer gebaut, hinter die sich die Eva, die ich wirklich bin, zur?ckgezogen hat. Weil diese Eva einfach nicht erw?nscht war. Die Mauer, der Turm die sind noch da, aber sehr durchl?ssig. Es wird der Mensch sichtbar, der ich wirklich bin, nicht das angepa?te M?uschen, sondern die freche G?re, die leider oftmals nicht den Mund halten kann, wenn es angebracht w?re.

Was w?nsche ich mir vom Jahr 2006 - noch mehr Ver?nderungen und den Mut und die Kraft, die auszuhalten und durchzuhalten.

Alles Gute f?r 2006 w?nscht Euch

Eva
28.12.05 14:58


Willkommen in meinem Weblog!

ich freue mich ?ber jeden, der hier vorbeischaut und so an meinem Hobby Anteil nimmt.

Dies ist schon mein zweiter Blog, denn au?er Stricken sind meine Katzen mein gr??stes Hobby und ich war der Meinung, ich k?nnte Katzen und Stricken gut in einem Blog vereinen.
Leider ist es nicht so, das scheitert bei der Auswahl der Fotos, welche nehme ich, die von den Katzen, oder die Socken, oder die Hardanger-Arbeiten - also mu?te ein zweiter Blog her - dieser. Evas Katzenblog
3.4.05 11:47





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung